• Excursion
  • Visite guidée
  • SzNG

Exkursion „Agro Energie Schwyz AG“

2017
mars 21
14:00 - 16:00
Lieu de l'activité
Schwyz

Lieu de rassemblement

Schwyz Bahnhof 13:50
Agro Energie Schwyz
×
Agro Energie Schwyz
Agro Energie Schwyz

Exkursion der Schwyzerischen Naturforschenden Gesellschaft (SzNG)

Die Agro Energie Schwyz AG erzeugt im Energiezentrum Wintersried Ökostrom und Wärme für 4‘000 bzw. 10‘000 Haushalte. Das eigene Fernwärmenetz wurde mittlerweile auf über 70 km ausgebaut und verteilt die Wärme nach Schwyz, Brunnen und Morschach (bis 2020 bis Arth). Mehr als 900 Hausanschlüsse wurden bis heute realisiert.
In der Biogasanlage wird regionale Biomasse zu Biogas vergärt. Der Hauptanteil der angelieferten Biomasse ist Gülle von Landwirtschaftsbetrieben aus der Gegend, der Rest besteht aus diversen Biomasse-Cosubstraten. Das produzierte Biogas wird anschliessend in einem Blockheizkraftwerk verbrannt und zur Strom- und Wärmeproduktion eingesetzt.
Um während der Heizperiode genügend Wärme für das Fernwärmenetz produzieren zu können, wird die Wärmeproduktion durch zwei grosse Holzschnitzelfeuerungen unterstützt. Sie verbrennen jährlich rund 10‘000 t Waldabfälle und Waldhackschnitzel. Um aus den Abgasen der Holzschnitzelfeuerung zusätzliche Wärme zu gewinnen, die Bildung einer Wasserdampffahne zu verhindern und die Schadstoffabgabe auf ein Minimum zu
reduzieren, verfügt die Anlage über eine Abgasreinigung mit Kondensation. Sie ist nach neustem Stand der Abluftreinigungstechnik mit einer Entstickungsanlage, Hochleistungszyklonen, Elektrofilter und Gewebefilter ausgerüstet.
Die ORC-Anlage produziert aus Altholz Ökostrom und Wärme. Mit der Wärme einer 9.9 MW Holzfeuerung wird eine Turbine mit Generator betrieben. Als Arbeitsmittel dient nicht Wasserdampf sondern eine organische Flüssigkeit (Silikonöl) mit niedrigerer Verdampfungstemperatur.
Ein Wärmespeicher ist das Kernstück von Biomasse-Heizkraftwerken, weil er das gesamte Wärmemanagement übernimmt. Wie eine Batterie kann er Wärme aus verschiedenen Produktionsanlagen speichern und bei Bedarf sehr schnell in grossen Mengen abgeben (in Planung, noch nicht realisiert).
(Quelle: www.agroenergie-schwyz.ch )

Programm
Führung mit Dr. sc. Urs Rhyner, Dipl. Ing. ETHZ, Leiter Strategie und Innovation
Übersicht über die 4 Anlageteile mittels Präsentation und Film: Entwicklung, Umfeld und Ausblick
Rundgang durch die Anlagen der Agro Energie, Fragerunde

Convient à

Age: 14-18, 18+, 20-40, 55+

Activité

Contenu: simple
Interactivité: actif/passif
dedans/dehors: les deux
Organisateur principal

SzNG

Contact

SzNG
c/o Dr. Meinrad Küchler
Arvenweg 18
8840 Einsiedeln


+41 55 412 65 70
Email

Délais

Inscription à l'excursion
Exkursion Anmeldung: 21.03.2017

Bon à savoir

Anreise individuell.

Plus d'informations

Langues: Allemand
Exigences météo? Non
Coût? Non

Téléchargements/Liens